SENSOA-FLAGGENSYSTEM: PROFESSIONELLER UMGANG MIT SEXUELLER ENTWICKLUNG UND SEXUELLEM VERHALTEN VON KINDERN

Zwei Kinder ziehen sich in die Puppenecke des Kindergartens zurück und erkunden gegenseitig ihre Genitalien. Eine Gruppe Kinder macht sexuell anzügliche Gesten und Witze auf dem Pausenplatz. Zwei Kinder küssen sich auf den Mund, nachdem sie von anderen Kindern dazu aufgefordert wurden. Wie gilt es diese Verhaltensweisen einzuordnen und darauf zu reagieren?

Das Flaggensystem basiert auf einem positiven Verständnis von sexueller Gesundheit und den sexuellen Rechten. Es kann in jedem Kontext angewendet werden, in dem Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit und ohne Behinderung sexuelles Verhalten zeigen. Das Flaggensystem stellt eine nachhaltige Massnahme der öffentlichen Gesundheit zur Prävention von sexualisierter Gewalt dar.

ZIELE, ANMELDUNG UND KOSTEN

Ziele

  1. Die Teilnehmenden lernen anhand von 6 Kriterien und 4 Flaggenfarben sexuelles Verhalten zu beurteilen.
  2. Sie lernen, wie sie mit sexuellem Verhalten – angemessenem oder grenzüberschreitendem - professionell umgehen können.
  3. Sie werden darauf sensibilisiert, sexuelle Entwicklung und sexuelles Verhalten in den Institutionen anzusprechen und den Austausch zwischen Fachpersonen zu fördern.
  4. Sie reflektieren, wie das Flaggensystem in der Praxis angewendet werden kann, um sexuelle Gesundheit zu fördern und präventiv gegen sexualisierte Gewalt vorzugehen.

Die Teilnehmenden erhalten im Anschluss an die Weiterbildung das Handbuch zum Flaggensystem für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (in der Kursgebühr inbegriffen).

Zielpublikum

Lehrpersonen und Fachpersonen Betreuung – Zyklus 1, die mit Kindern im Alter von ca. 4 – 8 Jahren tätig sind. Für diese Weiterbildung braucht es keine Vorkenntnisse im Bereich der sexuellen Gesundheit.

Anmeldung

Nutzen Sie das Formular auf unserer Webseite.

Kosten

CHF 400.00 für Anmeldungenfür Anmeldungen vor dem 31.03.2024, danach: CHF 500.00.

Max. 20 Teilnehmende.

Alle Anmeldungen sind verbindlich. Bei begründeter Verhinderung werden die Gebühren bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn, abzüglich CHF 50.00 Bearbeitungsgebühr, zurückerstattet. Nach Ablauf dieser Frist werden keine Erstattungen mehr vorgenommen.

SICH ANMELDEN

  • SENSOA-FLAGGENSYSTEM: PROFESSIONELLER UMGANG MIT SEXUELLER ENTWICKLUNG UND SEXUELLEM VERHALTEN VON KINDERN
  • Datum:
  • Veranstalter: SEXUELLE GESUNDHEIT SCHWEIZ
  • Ort: Bern
  • Website: Unsere Weiterbildungen
  • Flyer zum Download (Pdf)