Nackter Männerrücken

Gewalt während Schwangerschaft und Geburt

Online Panel von Juristinnen Schweiz im Rahmen der Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen* 25.11. – 10.12.2020»

Auch dieses Jahr beteiligt sich Juristinnen Schweiz an der Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen*“, welche jedes Jahr zwischen dem 25. November und 10. Dezember weltweit und auch in der Deutschschweiz stattfindet. Die Kampagne widmet sich 2020 dem Fokusthema „Mutterschaft und Gewalt“.


Schätzungsweise jede zweite werdende Mutter ist von psychischer oder physischer Gewalt betroffen. Ein Tabuthema, das wir hinsichtlich rechtlicher und gesellschaftlicher Aspekte beleuchten. Nach einem Inputreferat von Rechtsprofessorin Brigitte Tag diskutieren wir das Thema mit ihr und weiteren Gästen aus der Perspektive des Rechts, der Geburtshilfe, von Betroffenen und der Wissenschaft.

Gesprächsgäste

  • Prof. Dr. iur. utr. Brigitte Tag, Rechtsprofessorin Universität Zürich
  • Helene Huldi, Frauenärztin FMH u. Ausbildnerin SIWF
  • Monika Di Benedetto, Präsidentin Roses Revolution Schweiz
  • Stephanie Meyer, Wiss. Mitarbeiterin Berner Fachhochschule

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt ohne Anmeldung.

Zoom:
https://zoom.us/j/95346469539?pwd=dHMyRjdYMjNwM3hrOEFmK1ljQnhUQT09
Kenncode: 948027